Praxis Dr. Greuel Meerbusch bei Düsseldorf

teleklinik
Die TELEKLINIK der Praxis Dr. Greuel in Meerbusch Büderich / Alt Meererbusch

Die Telemedizinischen Behandlungen werden nach GOÄ (Gebührenordnung für Ärzte) abgerechnet, da es sich um eine Verhaltenstherapie handelt, die aus Gründen der Datensicherheit nur telefonisch durchgeführt wird. Über Skype oder E-Mail werden Audiodateien und andere Lehrmitteln übersandt. Es sind 10 Gesprächstermine (Telefonate) einmal pro Woche oder in größeren Abständen erforderlich.
Im Rahmen der 10 telemedizinischen Gespräche bzw. Behandlungen werden bei den vorliegenden psychofunktionellen bzw. somatoformen funktionellen Störungen des Innenohr- und/oder Gleichgewichtsorgans die krankmachenden neuro-vegetativen Impulse mit Hilfe von individuell erarbeiteten Biomentalen Organcodes© » ("Healing-Codes") dekonditioniert. Für jedes Organ eines Menschen und jede Funktionsweise kann ein entsprechender Code entschlüsselt werden, mit dem das Organ gezielt angesteuert und korrigierend beeinflusst werden kann. Regelmäßiges Korrigieren in Form des Biomentalen Trainings mit der Audiodatei führt zur Dekonditionierung der gestörten Impulse. Das Luftbett und die Wärmeflasche unterstützen die Entspannung und Durchblutung und damit das Aktivieren der Healing-Codes.
Arkaden Meerbusch Büderich

Ich stehe Ihnen persönlich zur Verfügung und freue mich auf Ihren Anruf.

Ihr Dr. Hans Greuel & das Praxisteam